Diashow Rollei Vision 2005 Bayerwaldteam
Anleitung:

Ablauf der Diashows Winter am Kohlschachten und Uratmosphäre Bayerischer Wald - Böhmerwald

Einstellungen

Programm mit Rollei DiaEditWin erstellt
Bandsteuerung
Impulse mit Rollei Diataktgeber RCP gesetzt
Aufnahmegerät Vierspurrecoder Fostex X-28H
High Speed Aufnahme mit Bandgeschwindigkeit 9,5 cm/s
PRG nach MSC535P laden
Timerzeiten am MSC535P löschen (Mit Mode auf Record, dann Timer-Taste)
Stop-Taste drücken
Grüne Vorwärtstaste drücken (Projektor Start bereit)
Bandsteuerung starten

Spur 1 Kommentare Fader auf 7-8 stellen  PAN- Regler mittig stellen
Spur 2 Musik Fader auf 4-6 stellen  PAN- Regler nach Kanal L drehen
Spur 3 Musik Fader auf 4-6 stellen  PAN- Regler nach Kanal R drehen
Spur 4 Impluse Fader auf 0 stellen  Druckknopf auf Input stellen

Am Abspielgerät sollten die Höhen angehoben werden, da ich eine tiefe Stimme habe.
Am besten wäre, wenn ein Equalizer zwischen Abspielgerät und Boxen geschaltet werden könnte.

Sony C60 Cassette  MAX Cassettenlänge  ZW 613

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diashow-1
Winter am Kohlschachten
Bayerischer Wald
32 Dias
Dauer 5:15 min
Prg-Name
Bauer-Falkner-Kohlschachten.dpd
A-Seite
ZW
MB - ME
000 - 275
Vangelis Antarctica Antarctic Echoes

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diashow-2
Uratmosphäre
Bayerischer Wald - Böhmerwald
30 Dias
Dauer 5:15 min
Prg-Name
Bauer-Falkner-Uratmosphäre.dpd
B-Seite
ZW
MB - ME
000 - 250
M. Andrews     Donnie Darko                    The Tangent Universe        000-104
                                                             The Artifact                       105-115
A-HA              East of the sun ...             Crying in the rain               116-138
Pink Floyd      Wish you were here          Shine on you crazy diam.   139-250

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZW = Zählwerkstand

MB = MusikBeginn
ME = MusikEnde

KB = KommentarBeginn
KE = KommentarEnde



Zurück