Lyrik Bayerwaldteam

Waffen Christi Kreuz im Raureifkleid

Grauer Nebel trübe,
Landschaft liegt jetzt müde.

Kalt verzaubert Äste,
Sind Dezember Gäste.

Raureif sich nun zeigt,
Filigran verzweigt.

Eiskristalle flirren,
Kreuzes Baum verzieren.

Mächtiges steht eingekleidet,
Waffen-Christi-Kreuz erleidet.

Hell weiß strahlt die Pracht,
Gottes Wintermacht.


Zurück