Lyrik Bayerwaldteam

Sonnenblumenfelder - Sonnenblumen

Sonnenblumenfelder strahlen,
Hochgestellte üppig prahlen.

Gelb befleckte Landschaftszüge,
Sonnenhaftes Blattgefüge.

Tausendfaches aufgestiegen,
Sommerwinde luftig wiegen.

Blumenschar gesellig schwankt,
Himmelwärts empor sich rankt.

Dicht gedrängt zusammen stehen,
Grüngelb gekleidet Sonne sehen.

Sonnenstrahlen sich zuwenden,
Freudig Anblick sie versenden.

Gelb umrandet Sameninsel,
Angemalt von Sonnenpinsel.

Bienen emsig Nektar saugen,
Rundlich spitzig Sonnenaugen.

Kollektives Köpfe neigen,
Alt verblühte abwärts zeigen.

Leuchtend Blattgut ist verdörrt,
Blätterpracht verzehrt zerstört.

Sonnenfrüchte kernig Heere,
Goldig braune Blumenmeere.


Zurück