Lyrik Bayerwaldteam

Herbstliches Lindenwerk

Mächtig stehen alte Linden,
Tausend Jahre knorrig Rinden.

Kräftig Astwerk steigt empor,
Windes Rauschen Laubes Chor.

Wuchtig Stämme tragen Lasten,
Leichtes wiegt noch kurzes Rasten.

Goldig strahlen Blättertürme,
Trotzen Winden und noch Stürme.

Freudig fließt im Himmelsdach,
Weit verzweigter gelber Bach.

Luftig Herbstes Meere ragen,
Schwereloses Leuchten tragen.

Heftig glänzen Herbstgewalten,
Über hohe Baumgestalten.

Riesig sich ins Blaue winden,
Herbst bemalte alte Linden.


Zurück