Lyrik Bayerwaldteam
Frühlingsboten im Schnee

Frostig Kälte, Schnee und Eise
Winterkleid verliert sich leise

Zeiten frischer Kühle weichen
Warmen Strahlen Sonnenreichen

Schmelzen auf Kristallstrukturen
Wiesen Felder ganze Fluren

Weiße Last weicht Blumenpracht
Steigt empor des Frühlingsmacht

Treiben Bluehen Wachstumsschübe
Garten Wälder nichts mehr Trübe

Formen Farben komplexe Fülle
Eingetaucht in Lebenshülle

Lieblich Gelb Blau kraftvoll sprießt
Zartes in die Landschaft fließt


Zurueck